Technologie


Bequem für Sie, Ihre Gasrechnung und die Umwelt


SpeedComfort hat die Mission möglichst vielen Haushalten mit dem innovativen Heizkörperventilator zu helfen, Energie und Heizkosten zu sparen. Dabei liegt der Fokus darauf, mit smartem Heizen den CO² Ausstoß signifikant zu reduzieren.


Was ist SpeedComfort?

Hier erfahren Sie mehr über die Technologie und Funktionsweise hinter unserem Produkt. SpeedComfort ist eine preisgekrönte Lösung, mit der Sie mehr Leistung aus Ihrem aktuellen Heizsystem herausholen, durch Beschleunigung der Konvektion mehr Komfort schaffen und Energie sowie Heizkosten sparen können. Die Installation des Heizkörperlüfters ist ganz einfach, ohne dass Werkzeuge oder technische Kenntnisse erforderlich sind. Das Gebläse wird per plug & play unter Ihrem Heizkörper festgeklickt.


SpeedComfort möchte möglichst vielen Haushalten dabei helfen, mit dem innovativen Heizkörperventilator Energie und Heizkosten zu sparen. Mit smartem Heizen lässt sich der CO²- Ausstoß dabei signifikant reduzieren.


SpeedComfort bietet

  • Mehr Komfort: Erhöhte Luftzirkulation, verbesserte Wärmeverteilung, angenehmeres und gleichmäßigeres Raumklima. Doppelt so schnell aufwärmen.
  • Nachhaltig & Energieeffizient: Aufgrund der schnelleren und besser verteilten Wärme wird Ihr Thermostat früher ausgeschaltet. Sie können auch die Temperatur Ihres Kessels senken.
  • Automatisches On/Off: Der Smart Thermostat schaltet den Heizkörper Ventilator bei 33°C Wassertemperatur des Plattenheizkörpers automatisch ein und bei 25°C aus.
  • Einfache Installation: Innerhalb weniger Sekunden klicken Sie den SpeedComfort mithilfe der integrierten Magnete unter Ihren Heizkörper.


Funktionsweise des Heizkörperventilators

Durch die verstärkte Luftzirkulation und verbesserte Wärmeverteilung entsteht etwa doppelt so schnell ein angenehmes und gleichmäßiges Raumklima in Ihrem Haus, was für mehr Wohnkomfort sorgt. 

Der energieeffiziente Heizkörperlüfter verbessert durch sein Gebläse die Luftzirkulation im Raum und verstärkt somit die Heizleistung um das Zweifache. Dadurch nutzen Sie Ihre Energiezufuhr effizienter und senken Ihre Heizkosten erheblich.


Einmal installieren, dann sorglos genießen

Die SpeedComforts werden automatisch ein- und ausgeschaltet. Dies wird durch den intelligenten Sensor (der hinter dem Bedienfeld nicht sichtbar ist) verwaltet. Aufgrund des verlustfreien Adapters verbrauchen die SpeedComforts im ausgeschalteten Zustand keinen Strom. Im eingeschalteten Zustand verbrauchen sie kaum Energie: nur 0,54 Wh pro SpeedComfort und Jahr. Das ist weniger als 1 Euro pro Jahr für 5 SpeedComforts. 

Kurzum: Sie installieren SpeedComfort und müssen nicht mehr darauf achten.